PAULI UNTERWEGS..............

Archiv

Hola amigos

gestern hat die schule angefangen und heute der unterricht...beides ist eigentlich ganz nett bisher, die gruppe geht auch...ein paar harte Oekos sind schon dabei,aber auch ein paar echt nette.....aber nur maedels....:-D

Mit zwei von denen war ich gestern shoppen und dann abends auf dem plaza wo wir aucvh prompt ein paar recht nette und ansehnliche argentinische Baskertballspieler kennen gelernt haben,zu deren spiel wir am Donnerstag gehen und mit denen wir am samstag einen draufmachen...çGerade eben habe ich Claras Enkel kennen gelernt der wirklich mehr als ansehnlich ist.....;-)

Morgen hab ich wieder Unterricht aber nur am Vormittag und hoffe, dass ich auch ein beschaefigung fuer spaeter finde....

Jetzt muss ich mich mal zum abendessen begeben....

bis dahin, besos, paulinetta

3.9.08 00:54, kommentieren

der neue star im argentinischen fernsehen....

...bin ich!

Naja, nicht ganz...Aber gestern bin ich mit resi und caro(zwei maedels aus meinem kurs,mit denen ich auch schon die Chicos kennen gelernt hab),ausm haus gekommen,als uns zwei typen mit kamera angesprochen habe...die arbeiten fuer ne snowboardermarke(simetric clothing) und haben eine gewinnspielverlosung gemacht...und wir drei waren die gluecksfeen und haben uns total gehorstet!!
Das kann man angeblich auch im internet anschauen auf: www.simetric-clothing.com

bin mal gespannt....!!!

Heute abend gehen wir drei auf ein basketballspiel von besagten chicos und am wochenende wird cordobas nachtleben erkundet!!!

Ansonsten ist auch alles wunderbar,ich bin ein bisschen erkaeltet,enn es ist seit zwei tagen saukalt hier!! deshalb musste ich mir auch noch zwei warem pullover kaufen....irgendwie merkt man den winter doch noch ein biscchen....

Eine andere coole sache ist,dass die beatsteaks naechsten monat nach argentinien kommen und wir sind auf der suche nach karten und wollen da hin und dann skifahren!!

Tja, ich glaube mein leben ist im moment ziemlich perfekt!!

Suesse Gruesse

3 Kommentare 4.9.08 22:40, kommentieren

Pachtie auf argentinisch

Hola Amigos....

Gestern war ich mit Resi und Caro im cordobesischen Nachtleben unterwegs(hoffe,ich kann bald mal irgendwie die fotos hochladen) und das hat sich als sehr unterhaltsam herausgestellt....

Die Maenner sind wirklich recht hemmungslos bei ihren Anmachen,aber wir haben auch viel echt nette Leute kennengelernt...

Fuer menschen,die viel schlaf brauchen ist das argentinische NAhctleben gar nichts, ich bin ziemlich zeitig zu hause gewesen,und zwar um acht uhr morgens,normal ist anscheinend eher zehn oder elf....:-D

Deshalb hab ich auch den ganzen Tag im Bett verbracht.

Leider bin ich schon seit ein paar Tagen ziemlich erkaeltet,ich hatte zeitweise sogar ein bisschen Fieber,aber das haelt sich alles noch in Grenzen und gottseidank wird es jetzt wieder ein bisschen waermer...in den letzten drei Tagen war es manchmal arschkalt.

Neben einer grippe hat mir mein unglaubliches geschick und Glueck auch noch eine Stoerung meiner Kreditkarte und ein verlorenes oder geklautes handy beschert,aber das wird sich schon irgendwie regeln lassen.

Jetzt haben wir zehn Uhr und ich bin vor zwei stunden aufgestanden,aber werde mich nun trotzdem wieder ins Bett begeben!!

Hasta lugeo

1 Kommentar 8.9.08 02:55, kommentieren

Talampaya/Valle de la Luna

....So nennen sich die NAtionalparks, in die ich heute Nacht aufbrechen werde....soll wunderschoen da sein!! Ich bin mal gespannt!!!

Heute ist ganz furchtbares Wetter im Lindo Cordoba,es regnet den ganzen Tag und da es hier kaum Abfluesse gibt,haben sich alle Strassen in Fluesse und die Plaetze in Seen verwandelt!!!

Bei so einem Wetter ist es unmoeglich ein TAxi zu bekommen, weshalb man schoen durch die PAmpe warten darf!!

Mit dem Sprechen klappt es immer besser, gestern haben wir einen TEst geschrieben und ich habe laut meiner Lehrerin "muy,muy bueno" abgeschnitten!!!
QUE LINDO!!!
Ansonsten ist bisher nicht viel passiert...am wochenende war ich wieder im Mitre unterwegs mit meinen neuen Muchachas. Darunter sind auch Resi und Caro und zwei Maedels: Madeleine aus der Naehe von Muenster und Juliane aus Karlsruhe. Wir fuenf haben uns gesucht und gefunden und haben einen heidenspass zusammen!

Gestern waren wir mit Resis Freund Augustin und dessen Kumpel Lissandro Bowlen, was auch ziemlich amuesant war!!

Gleich mach ich mich auf den Weg zu den Maedels und dann gehts ab in den NAtionalpark!!

Ich wuensche mir und euch ein wunderbares Wochenende!!

Besitos!!

1 Kommentar 19.9.08 22:25, kommentieren

Hola Muchachos

nach langer Zeit endlich mal wieder News aus dem schönen Córdoba:

der Ausflug in die Nationalparks war der wahnsinn, Valle de la Luna war toll, da haben wir aber nur ein paar stunden verbracht,am nächsten Tag sind wir nach Talampaya gefahren und sind drt ca fünf Stunden durch den Canyon gewandert und das war unbeschreiblich!!

Ausser uns war dort nichts und niemand und wir hatten wahnsinnig tolles wetter,sodass man in der ferne sogar die schneebedeckten Anden sehen konnte.

Ich versuche,gleich noch ein paar Fotos hochzuladen.

Mein erster Sprachkurs ist jetzt beendet und heute hatte ich meinen ersten Arbeitstag in dem Kinderheim,in dem ich die nächsten zwei Monate als Volunteer tätig sein werde.

Das Heim an sich ist sehr schön und toll gelegen,aber die Kinder sind fast alle recht dreckig und ein bisschen heruntergekommen,aber ich glaube, dort geht es ihnen wesentlich besser als bei ihren Eltern.

Wirklich viel zu tun gibt es dort nicht, die meiste Zeit werde ich wohl einfach mit den Kindern spielen.

Vor drei Tagen ist meine Amiga Fee(vom Birklehof) angekommen und das erfreut mich sehr...

Am Wochenende fahren wir nach Rosario auf ein Beatsteaks-Konzert und darauf freue ich mich ziemlich,ausserdem soll Rosario auch ziemlich schön sein...

 

Mit der Fee hab ich auch neulich zwei sehr nette Argentinier kennengelernt, einer davon ist Komponist und Musiker und wird uns ein bisschen in die landestypische Musikszene einführen. Er heißt Daniele und ist 52 und ein echt lustiger Kerl.

 

Ansonsten gibt es nicht viel neues zu berichten, ich bin eigentlich die ganze Zeit unterwegs und geniesse mein Leben hier.

also....hasta Luego!!! 

1 Kommentar 30.9.08 01:36, kommentieren